08.04.2019

Besuchen Sie das Innovationsforum "Autonome, mobile Dienste; Services für die Mobilität"

am 04. und 05. Juni 2019, von 10 bis 19 Uhr in der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Innovationsforum Autonome, mobile Dienste - Services für die Mobilität Es ist wieder so weit, zum zweiten Mal findet das Innovationsforum statt. Für alle Transferinteressierte, die Ideen gemeinsam weiterentwickeln möchten, lädt Berlin Partner, die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie das Netzwerk MoDiSeM an zwei Tagen zu einem spannenden Programm ein.

Ganz unter dem Motto "Autonome, mobile Dienste; Services für Mobilität" erwarten Sie Themenschwerpunkte wie beispielsweise:

  • Autonomes Fahren
  • Infrastruktursysteme für E-Mobility
  • Technische Unterstützung von menschen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Elektrische Kleinfahrzeuge
  • Anthropoide (mobile) Assistenzroboter
  • etc.

Insgesamt besteht das Innovationsforum aus vier Teilen, das unter anderem eine Fachkonferenz, einen internen Workshop, ein Bürgerforum und einen allgemeinen Transfer-Tag mit innovativen Angeboten anbietet.

Anmeldung

Sie möchten gern das Innovationsforum besuchen? Dann melden Sie sich jetzt bis zum 29.05.2019 an und senden Sie eine E-Mail an Frau Grönke unter groehnke@gfai.de. Die Teilnahme am Innovationsforum ist kostenfrei.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein und Sie möchten gern zusätzlich eigene Vorträge und Exponate vorstellen, dann können Sie diese noch bis zum 15.05.2019 anmelden.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Ihr IBB Business Team

Zeit:

Dienstag/Mittwoch, 04./05.06.2019

10:00-19:00 Uhr

Ort:

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Campus Wilhelminenhof

Wilhelminenhofstraße 75A

12459 Berlin

22.06.2020

Werden Sie "Berliner Unternehmerin des Jahres"

Bewerbung bis zum 10. September 2020 absenden> Mehr erfahren

17.06.2020

CA$H ME IF YOU CAN

Finanzierung und Förderung in Berlin und Brandenburg 2020> Mehr erfahren

08.06.2020

Förderung digitaler Entwicklungen im Kulturbereich

bis zum 9. Juli 2020 zu beantragen> Mehr erfahren