Wer kann eine Transfer BONUS-Förderung beantragen?

Das Förderprogramm richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ihren Sitz oder mindestens eine Betriebsstätte in Berlin haben.

Antragsberechtigt sind

  • technologieorientierte, rechtlich selbstständige, auf Gewinnerzielung ausgerichtete KMU des produzierenden Gewerbes, die eigene Produkte, Dienstleistungen und Verfahren entwickeln und diese am Markt einführen wollen.
  • Nicht technologieorientierte und auf Gewinnerzielung ausgerichtete KMU sind in begründeten Ausnahmefällen ebenfalls förderfähig, insofern das Projekt einen ausgeprägten Technologiebezug aufweist.

Förderungen von Digitalisierungsvorhaben können auch Unternehmen des produktionsnahen Dienstleistungsgewerbes einschließlich Softwareunternehmen beantragen. Sowohl Technologien entwickelnde Unternehmen als auch solche, die entsprechende Lösungen in ihre Geschäftsabläufe implementieren wollen, sind antragsberechtigt.

Schließen sich mehrere KMU für die Realisierung eines größeren Projektes zusammen, können Förderungen kumuliert werden. Hierzu muss jedes Unternehmen einen eigenen Förderantrag stellen.

Hier finden Sie Informationen zur Höhe der Förderung.

Allgemeine Voraussetzungen einer Förderung

Das zu fördernde Projekt muss in Berlin umgesetzt werden und die Kooperation muss mit einer Wissenschafts- bzw. Forschungseinrichtung durchgeführt werden, die ihren Sitz in Berlin oder Brandenburg hat. Andere Wissenschafts- und Forschungseinrichtung können nur dann beauftragt werden, wenn deren projektbezogene Qualifikation signifikante Alleinstellungsmerkmale aufweist. Das zu fördernde Vorhaben muss dem Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung zuordenbar sein.

Die antragstellenden Unternehmen müssen Tätigkeiten ausüben, die nach den Regelungen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ förderfähig sind. Dazu zählen insbesondere produzierende oder verarbeitende Unternehmen sowie Betriebsstätten des Handwerks. Hier finden Sie eine Positivliste der Tätigkeiten förderfähiger Unternehmen.

Eine Übersicht aller Förderkriterien haben wir hier zusammengestellt.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung. Über die Annahme von Förderanträgen entscheidet die IBB Business Team GmbH in Einzelfallprüfungen auf Basis der vom Land Berlin ausgegebenen Transfer BONUS Förderrichtlinie.